free website design templates

Der gestiefelte Kater

oder ein paar Tricks muss maoder ein paar Tricks muss man einfach draufhaben.

Nach den Brüdern Grimm von Christoph Bochdansky und Ruth Humer,
für Kinder ab dem 5. Lebensjahr.
Dauer: 50 min.

Zwei windige Gestalten namens „Tipps und Tricks“ ziehen durch die Lande. Sie sind sozusagen Wanderprediger des trickreichen und vergnügten Lebens, wann und wo sie erscheinen ist genauso ungewiss wie ihre Herkunft, denn sie sind dann - einfach mal da.
Ihr Vorbild und Berater ist, der gestiefelte Kater.
Er ist den anderen immer einen Schritt voraus, er hat früh gelernt, wie man seine Haut rettet, denn es sollten ja ein Paar Handschuhe aus ihm gemacht werden, also nahm er sein Leben selbst in die Hand.
Pfiffig und trickreich bringt er seinen Freund und Begleiter, den Müllerssohn hurtig voran, bis in die höchsten Kreise.
Wo bleibt denn da die Ehrlichkeit?
Das Märchen aus der Sammlung der Brüder Grimm gibt uns da keine genau Antwort, wir nehmen mal an das Motto heißt:
Schlau sein ist gut, aber sei ehrlich zu dir selbst und allen anderen.

Spiel: Ruth Humer, Christoph Bochdansky
Ausstattung: Christoph Bochdansky
Spielberatung: Manfredi Siragusa

Adresse

Klosterneuburgerstr. 33/25
A 1200 Wien 

Kontakt

ch@bochdansky.at
Tel: +43 699 12563665