Start

Stücke

Termine

Unterhaltung

Zerstreuung

Bilder

Archiv

Kontakt 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Leo auf dem Berg

Ein Puppenspiel von Christoph Bochdansky

Frühstück – wie jeden Tag,
wie jeden Tag mahnt Leo´s Mutter zur Eile,
wie jeden Tag trödelt Leo.

Lieber malt er sich aus was auf dem Berg los ist, dem größten Berg im ganzen Land, von dem hat er nämlich geträumt und dort wohnt der Waldschratt und die wilden Bestien und der Zwerg, der alles weiß und der Bergwächter.

Aber Leo´s Mutter warnt vor diesen Berglern und will das Leo sich beeilt und endlich in die Schule geht.

Ein Spiel zwischen erdachter und realer Welt.
Im Theater können wir diese erdachten Bergler sehen, den Waldschratt und die wilden Bestien und den Zwerg, der alles weiß und den Bergwächter aber gibt es sie oder kommen sie nur in Leo´s Phantasie vor?

Und geht Leo in die Schule,
oder geht er auf den Berg
oder hat er eine ganz andere Idee und fährt vielleicht aufs Meer hinaus?

Wie auch immer aber eines ist gewiß,
ohne daß man sich was ausdenkt kommt man nirgendwo hin.

Für Kinder ab 4 Jahren
Dauer ca. 50 min

 

nächstes