Start

Stücke

Termine

Unterhaltung

Zerstreuung

Bilder

Archiv

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vergangenheit (wenn Sie mit der Maus über die Bilder fahren haben sie mehr von der Geschichte)

Das schönste an der Vergangenheit ist, dass sie vorbei ist. Kindheit in den Bergen, erster Besuch in der Hauptstadt, alles konnte ohne grobe Verletzungen an Leib und Seele und wie mir meine Eltern bestätigten, auch mit Anstand erledigt werden.

 

 Nun, da die Vergengenheit eine Sache ist, die hinter mir liegt, so sollte ich, als tüchtiger Sportsmann der ich bin, den Vorsprung nützen und sie abhängen und so als erster ins Ziel einlaufen. So betrachte ich das Starterfeld das hinter mir liegt. Alle kann ich nicht erkennen, zwei tauchen immer wieder auf.

 Ich möchte nicht eitel erscheinen aber alles nur alte Herren.

Der Sieg scheint mir gewiß, doch frag ich mich schon die längste Zeit, wo ist das Ziel?

 

zurück                                    nächstes