Start

Stücke

Termine

Unterhaltung

Zerstreuung

Bilder

Archiv

Kontakt 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Der Weihnachtsfuchs

Ein Puppenspiel für Kinder ab dem 5. Lebensjahr, Dauer ca. 50 min.

Spiel, Ausstattung:  Christoph Bochdansky

Renard, genannt der Weihnachtsfuchs, ist befreundet mit Buhgie, dem Silvesterbär.

Kurz vor Weihnachten finden sie einen kleinen Vogel, der ganz allein im Schnee sitzt.

Der kleine Vogel kann nur twiiid, twiid sagen, weil er eben noch so klein ist und noch nicht

sprechen kann.

Sie müssen ihn verstecken und in Sicherheit bringen bevor der Mitternachtswolf kommt.

(mit der Maus über das Foto fahren)

 

 

So große Gefahr! Und das kurz vor Weihnachten!

 

Reini, der Weihnachtsfuchs rennt und hin und her und macht in seiner Panik alles falsch,

Buhgie, der Silvesterbär ist rodeln, der Mitternachtswolf kommt immer näher und das kleine

Vögelchen Twiditwi – ganz allein!!!!!

 

Doch ein kleines Weihnachtswunder geschieht im verschneiten Winterwald.

 

Eine kleine Fabel, die all die großen Themen der Weihnachtsgeschichte miterzählt.

Die Herbergssuche, die Freude am Leben, an den Kindern, das gemeinsame Feiern,

das Licht anzünden und dasZusammenkuscheln, wenn´s draußen kalt ist.

(mit der Maus über das Foto fahren)

 

 

zurück                                    nächstes